09505 - 6542Johann-Dientzenhoferstr. 13
Kindergarten St. Wenzeslaus

Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeit­sar­beit geschieht über­all, wo wir mit der Umwelt in Kon­takt treten. Das fängt z. B. schon im Garten an. Die außen­ste­hen­den Per­so­n­en kön­nen uns beobacht­en, wie wir mit den Kindern umge­hen. 
Wir ver­suchen unsere päd­a­gogis­che Arbeit trans­par­ent zu hal­ten, um andere zu informieren. Dies vol­lzieht sich durch den Kon­takt zu anderen Ein­rich­tun­gen, z. B. Schulen und anderen Kindergärten. Wir unternehmen viele Exkur­sio­nen ins Dorf, damit die Kinder einen guten Überblick über die Ortschaft erhal­ten, sowie ver­schiedene Geschäfte und Handw­erks­be­triebe ken­nen­ler­nen.
Die Öffentlichkeit­sar­beit ist für uns beson­ders wichtig, da wir ein inte­gra­tiv­er Kinder­garten sind und darüber informieren und aufk­lären möcht­en. Unsere Ein­rich­tung wird  durch gemein­same Feste und Feiern mit Eltern und Kindern nach außen repräsen­tiert, z. B. das Pfar­rfest, das Som­mer­fest oder durch Faschingsver­anstal­tun­gen. Auch in Bericht­en für das Gemein­de­blatt oder in regionalen Zeitun­gen tra­gen wir das Image unser­er Ein­rich­tung weit­er.

• indi­vidu­ell gestal­tete Konzep­tion
• Kurz­in­for­ma­tio­nen über Fly­er
• stets aktuelle Inter­net­präsenz
• Som­mer- und Grup­pen­feste der Ein­rich­tung
• Aktive Teil­nahme am Gemein­deleben wie Gottes­di­en­ste, Feste und Feiern
• Ver­anstal­tung des Eltern­beirat von Klei­der- und Spielzeug­basaren
• Presseartikel
• Prak­tikan­tenbe­suche aus ver­schiede­nen Schulen
• Hos­pi­ta­tion­sange­boten für die Eltern
• Senioren­heimbe­suche
• Büchereibesuche
l